oktaeder oktaeder oktaeder oktaeder oktaeder oktaeder

Persönliches

Eleonore Büschges, Jahrgang 1955, promovierte Diplom-Chemikerin. Nach zehn Jahren angestellter Tätigkeit in einem internationalen Konzern nun seit 20 Jahren als freiberufliche Unternehmensberaterin mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung tätig.

Im Laufe meiner Arbeiten in Organisationen wurde für mich immer deutlicher, dass es die Menschen mit ihren Biographien, ihren Eigenarten, ihren (geheimen) Plänen und bewussten oder auch unbewussten Träumen sind, die die Unternehmen prägen- das Unternehmen an sich existiert nicht.

Daraufhin lege ich zunehmend meinen Schwerpunkt auf den Einzelnen, auf dass sich jeder Mensch zunächst selbst entwickelt und dann im sozialen Umfeld zum Wohle seiner selbst und anderer tätig werden kann.


Mein Welt- und Menschenbild ist durch anthroposophisches Gedankengut ebenso geprägt wie durch das Wissen um die Unsterblichkeit der Seele, die in jedem von uns wohnt.